Die Echobot-Story
Von Karlsruhe aus die Welt erobern

Am Anfang ging es vor allem darum, Abdrucke von Pressemitteilungen in der stetig wachsenden Zahl von Online- und Social-Media-Quellen aufzufinden. Heute ist Echobot eine Business Information Intelligence Plattform, die Milliarden digitaler Inhalte analysiert und Nutzer bei über 850 Firmenkunden in Echtzeit mit geschäftsrelevanten Daten und Informationen versorgt.

Die Echobot Media Technologies GmbH wurde im März 2011 gegründet. Als modernste Online-Medienbeobachtung mit Social-Media-Monitoring wurden wir bereits in unserem Gründungsjahr als bester Newcomer mit dem CyberChampion-Award 2011/2012 ausgezeichnet.

Inzwischen blicken wir auf enormes Wachstum zurück: Über 35 Mitarbeiter betreuen mehr als 850 Kunden aus zahlreichen Branchen sowie mehr als 100 Agenturpartner. Der Suchindex umfasst über 5 Milliarden digitale Artikel, Meinungen und Informationen. Auch mit namhaften Verlagen haben wir Kooperationen abschließen können, um auf Inhalte aus Print-Ausgaben und Paywalls zuzugreifen.

Mit der Einführung von “Echobot Sales” im Jahr 2015 haben wir ein neues Kapitel aufgeschlagen:

Wir richten den Blick unserer Nutzer nicht mehr nur auf die Frage: “Was wird über mein eigenes Unternehmen geschrieben?”, sondern viel mehr darauf: “Welche wichtigen Entwicklungen und Ereignisse gibt es bei meinen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern?” Für unsere innovativen Machine-Learning-Verfahren zur automatischen Signalerkennung und Firmenanalyse haben wir auf der CeBIT 2015 den INNOVATIONSPREIS-IT gewonnen. Eine Erfolgsgeschichte, die täglich weitergeht.

Das Echobot-Team
Wir arbeiten für Ihren Erfolg

Unser Team arbeitet aus der Überzeugung, das Internet für unsere Kunden jeden Tag ein Stück transparenter zu machen. Mit viel Freude und Engagement entwickeln wir Ideen, bauen und verbessern unser Angebot und helfen, wo wir können. Dabei erfüllt jeder eine wichtige Rolle, sodass am Ende mehr entsteht als nur die Summe der einzelnen Teile. Vielleicht sprechen wir uns ja bald persönlich oder telefonisch, dann wissen Sie noch besser, mit wem Sie es zu tun haben – wir freuen uns darauf!

Avatar
Avatar

Bastian Karweg
Chief Executive Officer (CEO)

Avatar
Avatar

Jannis Breitwieser
Chief Technical Officer (CTO)

Avatar
Avatar

Pascal Blot
Head of Marketing & PreSales

Avatar
Avatar

Michael Larche
Head of Sales

Avatar
Avatar

Janika Vetter
Head of Finance & Controlling

Avatar
Avatar

Heiko Urban
Head of Services & Support

Avatar
Avatar

Dr. Matthias Keller
Head of Data-Science

Avatar
Avatar

Timo Bühler
Business Development Manager

Avatar
Avatar

Alexandra Gutsche
Personalreferentin

Avatar
Avatar

Benedikt Bär
Senior Developer

Avatar
Avatar

Michael Müller
Senior Developer

Avatar
Avatar

Florian Leitmann
Developer

Avatar
Avatar

Christian Blank
Developer

Avatar
Avatar

Michael Kunze
Senior Account Manager

Avatar
Avatar

Sascha Koch
Senior Account Manager

Avatar
Avatar

Goce Stojanov
Account Manager

Avatar
Avatar

Sascha Hirt
Account Manager

Avatar
Avatar

Antonia Skalistiras
Account Managerin

Avatar
Avatar

Kamran Alibeik Mosalman
Account Manager

Avatar
Avatar

Désirée Blömer
Account Managerin

Avatar
Avatar

Nico Hildmann
Werkstudent

Avatar
Avatar

Janik Berger
Assistenz PreSales

Avatar
Avatar

Denise Kunz
Junior Marketing Managerin

Avatar
Avatar

Eugen Steinbach
Mediengestalter

Avatar
Avatar

Ivonne Böcherer
Service Managerin

Avatar
Avatar

Sophie Schwallach
Service Managerin

Avatar
Avatar

Florian Böttcher
Assistent Business Development

Avatar
Avatar

Simone Di Stefano
Junior Data Scientist

Avatar
Avatar

Thomas Wagener
Junior Data Scientist

Avatar
Avatar

Felix Mohr
Junior Data Scientist

Avatar
Avatar

Malte Janzing
Werkstudent

Avatar
Avatar

Dominik Kleiser
Werkstudent

Avatar
Avatar

Steffi Breitwieser
Quality Managerin

Avatar
Avatar

Vielleicht auch du?
Bewirb dich hier!

Noch ohne Foto: Daniel Fernandez, Elena Kiefer, Jana Grinzewitsch, Malte Janzing, Giulia Gaspardis

Teamkultur bei Echobot
In toller Lage und gut versorgt arbeitet es sich prima

Keyboards für Profis

In unserem Business brauchen wir Meister im Umgang mit Computern. Daher muss jeder, der bei uns anfängt erst einmal einen “Einstellungstest” an unserem magischen Keyboard bestehen. Stellen Sie sich der Herausforderung?

Frühstück im Team

Wer viel arbeitet, braucht auch viele Vitamine. Für einen gesunden Start ins neue Quartal veranstalten wir alle drei Monate unser Team-Frühstück. Dabei gibt’s nicht nur lecker Müsli und O-Saft, sondern auch gute Gespräche zwischen Kollegen.

Feinster Nespresso

Manche sagen, guter Kaffee sei das Wichtigste in einem Büro. Wir setzen in Punkto Nervennahrung auf George Clooney. Laut unseren Programmierern sorgt das täglich für eine Effizienzsteigerung von über 30%. Mindestens!

Filme in der Nähe

Und nach Feierabend oder am Wochenende? Da bietet der nur wenige Schritte entfernte Filmpalast und das ZKM-Museum, die neusten Blockbuster sowie viele Cafés und Restaurants. Oft verbringen wir hier auch unsere Mittagspause.

Meilensteine
Wichtige Entwicklungen in den letzten Jahren

Gründung von Echobot

Bastian Karweg und Jannis Breitwieser gründen die Echobot Media Technologies GmbH in Karlsruhe. Ihr Angebot: Online-Medienbeobachtung.

Kooperation mit United News Network

Als ersten Partner gewinnt Echobot die Portale PresseBox und LifePR der UNN. Die Monitoring-Lösung wird als Whitelabel für über 100 Kunden umgesetzt.

Auszeichnung für Echobot

1. Platz CyberChampion Award 2011/2012 als bester Newcomer.

Start des neuen Social-Media-Monitoring

Echobot startet als zweite zentrale Produktkomponente das Social-Media-Monitoring für Facebook, Twitter, Google+ und YouTube.

Rechtsstreit mit SZ und F.A.Z.

Noch vor Einführung des Leistungsschutzrechts diskutieren wir vor Gericht um die zulässige Länge von Snippets. Später einigen wir uns mit den Verlagen.

Einigung und Kooperation mit SZ

Echobot und die Süddeutsche Zeitung einigen sich außergerichtlich und starten eine in dieser Form einzigartige Kooperation für die Nutzung digitaler Presseartikel.

Kundenbefragung der ersten 250 Kunden

Kundenbefragung: 98% der ersten 250 Kunden würden Echobot weiterempfehlen: In höchstem Maße zufrieden sind die ersten 250 Kunden unserer Online-Tools. Wir freuen uns sehr über dieses tolle Lob!

zfhn investiert 750.000 € in Echobot

Wir freuen uns mit dem zfhn einen regionalen Wachstumsfonds als neuen Minderheitsgesellschafter bei Echobot zu begrüßen. Das Geld wird für weiteres Wachstum von Team und Produkt verwendet.

Start des neuen Newsroom-Moduls

Das neue Newsrom-Modul macht Suchergebnisse als Ticker oder als vollständiger News-Bereich in Websites und Intranets darstellbar.

1 Milliarde Artikel in Echobot

Mit über 1 Milliarde Artikel aus Online-Medien hat Echobot die Schallmauer durchbrochen. Das System beweist weiterhin hohe Skalierbarkeit und Stabilität.

Messestand auf der dmexco 2013

Echobot präsentiert sich erstmals mit einem eigenen Stand auf der dmexco, der weltweit größten Fachmesse für digitales Marketing in Köln.

Echobot startet digitales Print-Clipping

Mit dem neuen Print-Clipping-Modul erschließt sich Echobot den Markt des klassischen Print-Clippings mit neuartiger Technologie. Mit dabei sind über 20 Verlage mit mehr als 100 Titeln, darunter Axel Springer, die die AFP und der Fachverlag Vogel Business Media.

Echobot ernennt einen Beirat

Das mit hochkarätigen Managern besetzte Gremium soll die Geschäftsführung des jungen Unternehmens fordern und fördern.

400 Kunden! Echobot erobert Mittelstand

Über 400 Kunden und Agenturen vertrauen auf Echobot.

Mehr Verlage und finale Einigung mit der F.A.Z.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) sowie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung öffnen ihre Print-Archive und machen digitalisierte Print-Artikel für Kunden von Echobot auffindbar.

1. Echobot Kunden-Workshop

Gemeinsam mit der AIKA (Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen) veranstaltet Echobot einen Kundenworkshop in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen mit über 40 Kunden aus dem ganzen Bundesgebiet.

Internationales Top-15-Tool

Goldbach Interactive testet im Goldbach Interactive Monitoring Toolreport 2014 Echobot unter den 15 besten Tools für Social-Media-Monitoring.

Kooperation mit regionalen Tageszeitungen

Mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten sind die beiden ersten regionalen Tageszeitungen mit Echobot durchsuchbar.

Über 2 Milliarden Artikel indexiert

Echobot hat die 2-Milliarden-Grenze geknackt: Der Suchindex der Medienbeobachtung umfasst mehr als 2.000.000.000 Artikel aus Online- und Social-Media-Quellen.

Produkt-Neuentwicklung per Crowdfunding

Ziel erreicht: Nach erfolgreicher Crowdfunding-Aktion haben wir für die Neuentwicklung unseres Tools Echobot Sales nicht nur feste Zusagen, sondern auch eine ganze Menge Beta-Tester.

Offizieller Start Echobot Sales

Wir stellen Echobot Sales auf der CeBIT 2015 in Hannover offiziell vor. Gleich zu Beginn wird das Produkt von einer Fachjury zur besten Business-Intelligence-Innovation 2015 gewählt und wird mit dem INNOVATIONSPREIS-IT ausgezeichnet.

Echobot Monitoring 2.0

Durch die Eröffnung einer Abteilung für Forschung und Innovation kommen bei Echobot künftig modernste IT-Verfahren wie Machine Learning und Entity Recognition zum Einsatz.

Echobot auf der dmexco 2015

An speziellen Terminals konnten Messebesucher der dmexco sich einen Pressespiegel oder relevante Business-Leads "to go" direkt ausdrucken.

Echobot integriert modernes Machine Learning

Durch die Eröffnung einer Abteilung für Forschung und Innovation kommen bei Echobot künftig modernste IT-Verfahren wie Machine Learning und Entity Recognition zum Einsatz.

Eröffnung Zweigstelle in Heilbronn

Mit dem Vertriebsbüro in Heilbronn eröffnet Echobot seine erste Zweigstelle und vergrößert sein Einzugsgebiet für talentierte Mitarbeiter. Für uns ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu weiterem Wachstum. Die Innovationsfabrik in Heilbronn bietet hier den idealen Boden.

5 Jahre Echobot - Firmenjubiläum

Echobot blickt zurück auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung. Der harte Weg als Startup ist geschafft - jetzt geht es darum die Wachstumsgeschichte fortzuschreiben. Eingeleitet wird dies durch die Transformation zur Smart Data Intelligence Platform.