Project Description

Wie LichtBlick mit Echobot bessere Ad-Kampagnen schaltet

Success Story

Extrakt

Mit Echobot hat LichtBlick SE den perfekten Partner für digitale B2B-Leadgenerierung im Bereich Ökostrom gefunden. Der Hamburger Energieversorger setzt seit über einem Jahr auf unsere Cloud Software-Lösungen, um relevante Unternehmen für nachhaltigen Strom zu begeistern.

LichtBlick – der fünftgrößte Stromanbieter und größter Anbieter für grüne Energie in Deutschland – arbeitet mit den Produkten Echobot TARGET und CONNECT. Letzteres begeistert das interne Vertriebsteam, während TARGET im Perfomance und Account Based Marketing (ABM) verlässliche Daten für zielgerichtete Kampagnen liefert. Das absolute Highlight für LichtBlick? Die granularen Filtermöglichkeiten in TARGET, die sicherstellen, dass wirklich hochwertige und relevante B2B-Leads generiert werden.

LichtBlick
  • Website: www.lichtblick.de
  • MitarbeiterInnen: 450
  • Branche/Dienstleistung: Energieanbieter / Ökostrom
  • Gründung: 1998
  • Sitz: Hamburg (DE)
  • LinkedIn

Das hat LichtBlick mit Echobot erreicht:

Hochpräzises
Targeting bei Ad-Kampagnen

Unkomplizierte
B2B-Leadgenerierung

Exzellente
Datenqualität 

Herausforderung: Die richtige Zielgruppe erreichen

Die größte Herausforderung für den Hamburger Ökostromanbieter bestand darin, die richtigen Zielunternehmen im Online Targeting zu finden. Vor Echobot ist es LichtBlick zwar gelungen, eine Vielzahl an Leads zu generieren, jedoch erwiesen sich sehr viele Kontakte als nicht zielführend. Es fielen viele Personen ins Targeting, die sich erst einmal nur für den Content von LichtBlick bzw. die Themen “ökologischer Strom” oder “Nachhaltigkeit” interessierten.

LichtBlick wollte keine wichtigen Vertriebsressourcen abziehen, um so die genaue Zielgruppe für Online-Kampagnen zu ermitteln. Eine andere Lösung musste her. Die Streuverluste bewegten das Unternehmen schließlich dazu, den bisher gewählten Ansatz zu hinterfragen.

Ein weiteres Problem waren händische Recherchen von Marketing und Vertrieb zu Leads bzw. relevanten Unternehmen. Diese Vorarbeit gestaltete sich vor dem Einsatz von Echobot sehr zeitintensiv und weniger effizient.

„Um zielgerichteter vorzugehen, benötigten wir ein Tool, das uns hilft unsere Zielbranchen und die jeweiligen Zielpersonen in den Unternehmen zu definieren und zu identifizieren“, berichtet Ann-Christin Lehmann, Head of Performance Marketing bei LichtBlick SE. Auch die Arbeit im Performance, Lead und Account Based Marketing waren zuvor von händischen Recherchen geprägt.

Wie sieht die Zielgruppe von LichtBlick aus?

Nachhaltigkeit ist nicht nur im Privaten ein großes Thema: Auch im Unternehmenskontext wächst sowohl der Druck als auch der Wunsch von Firmen, sich mit nachhaltigen Aspekten auseinanderzusetzen. Und genau hier setzt LichtBlick an: Mit ihren Ökostromlösungen und dem digitalen Energiemanagement unterstützt das Unternehmen ihre Kunden in Sachen Strom optimal.

Dabei waren bisher sowohl kleine bis mittlere Unternehmen, aber auch Großunternehmen für die Hamburger relevant. Das Zielgruppenspektrum geht also von “kein Energiemanagement” bis hin zu “professionelles Energiemanagement”. Woran lässt sich das festmachen? Kleine Unternehmen mit keinem Energiemanagement haben häufig 1-10 Stromzähler und nur einen Standort. Größere Unternehmen haben logischerweise mehrere Zähler und können deshalb über weitere Standorte und die Unternehmensgröße gefunden werden.

Für LichtBlick war es extrem wichtig, die Zielgruppe noch besser zu verstehen, Zielgruppen spezifischer zu erfassen und am Ende mit zielgerichteten Ad-Kampagnen anzusprechen.

Die Lösung: Relevante Leads aus Echobot fürs Performance Marketing

Mithilfe unserer Cloud Lösungen ist es LichtBlick gelungen, ein tieferes Verständnis für die Zielgruppe zu erhalten und dank zielgerichteter Kampagnen hochwertige B2B-Leads zu generieren. Dies gelang mit weniger Aufwand und ohne dabei auf wertvolle Vertriebsressourcen zurückzugreifen. In Echobot kann LichtBlick nun die richtige Zielgruppe nicht nur mithilfe spezifischer Filter identifizieren, sondern im Anschluss auch gezielt targetieren. So werden auch nur die Unternehmen mit Ads bespielt, die sich auch als künftige Kunden eignen.

„Wir haben dadurch eine extrem präzise Auswahl an potenziellen Neukunden inklusive einer Vielzahl an Hintergrundinformationen erhalten. Durch die dank Echobot mögliche Lead Research sind die Kosten pro erfolgreichem Lead deutlich gesunken“ – Ann-Christin Lehmann, Head of Performance Marketing bei LichtBlick SE

Ann-Christin Leahmann (LichtBlick)

Außerdem nutzt LichtBlick die aus Echobot TARGET generierten Leads oft auch zur Weiterverarbeitung – etwa im LinkedIn Sales Navigator für präziseres Targeting auf Personenebene. Dadurch konnte die Neukundengewinnung noch zusätzlich angekurbelt werden.

Währenddessen ist das Sales-Team mit detaillierten Firmendossiers versorgt, die auf einen Blick alle Informationen zum gesuchten Unternehmen zeigen. LichtBlick berichtet, dass die VertriebskollegInnen in Echobot CONNECT immer den oder die richtige AnsprechpartnerIn finden, um dann direkt in die Ansprache überzugehen.

„Echobot überzeugt uns sowohl bei Kampagnen im Account Based oder Perfomance Marketing als auch in der Vorbereitung für die Kaltakquise. Die Tools sind vielseitig und leicht zu bedienen” – Ann-Christin Lehmann, Head of Performance Marketing bei LichtBlick SE

Aufgrund der einfachen Usability, berichtet LichtBlick, dass auch die Implementierung von Echobot problemlos und zügig verlief. Unsere Consultants standen dem Team von LichtBlick hier jederzeit beratend zur Stelle, bis gemeinsam optimale Use Cases erarbeitet wurden. LichtBlick empfand den Kontakt zu unserem Customer Development-Team als sehr zielführend und extrem individuell – ein Lob, das uns besonders in Anbetracht unserer Prämisse „Direkter Ansprechpartner, keine Warteschlangen in irgendeiner Hotline” stolz macht.

Abfragebeispiele von LichtBlick

Im Fall von LichtBlick sind vor allem drei Use Cases mit folgenden Schwerpunkten relevant: die Suche nach Branchen bzw. WZ-Codes, die Suche nach einer bestimmten Norm und das Erstellen von B2B-Lookalikes über die Ähnliche Firmen-Suchfunktion von Echobot.

Abfrage nach WZ-Codes/Branchen

Zunächst wollte LichtBlick nach relevanten Unternehmen für ihr Energieangebot filtern. Dabei waren Betriebe mit mehreren Standorten in Deutschland mit mehr als 10 MitarbeiterInnen interessant.

Abfrage nach ISO-Norm

LichtBlick findet auch die Abfrage nach Schlagworten spannend – hier benötigt der Ökostromanbieter also eine Übersicht an Unternehmen, die nach ISO 50001 (Aufbau eines systematischen Energiemanagements) zertifiziert sind und mehrere Standorte haben.

Abfrage nach Keywords in Echobot TARGET

Abfrage nach Keywords in Echobot TARGET

Abfrage nach ähnlichen Firmen

Ein weiterer Use Case für die B2B-Leadgenerierung war, anhand von Idealkunden und der Funktion „Ähnliche Firmen finden” noch einmal neue Potenziale zu finden, die genau dem Ideal Customer Profile entsprechen. Damit kann LichtBlick sicherstellen, dass das Angebot relevant und die Ads treffsicher sind.

Abfrage nach ähnlichen Firmen in Echobot TARGET

Abfrage nach ähnlichen Firmen in Echobot TARGET

LichtBlicks Fazit? Echobot lohnt sich!

Wer Echobot bisher als reines Vertriebstool verstand, wird nun umdenken. LichtBlick zeigt vortrefflich auf, dass auch in den Bereichen Lead Based, Account Based und Performance Marketing Echobot mit hochwertigen Daten zur Stelle ist.

„Durch die granularen Filtermöglichkeiten von Echobot TARGET finden wir exakt die Firmen, die beste Chancen haben, auch Kunde zu werden. Unser Ad-Kampagnen sind treffsicherer geworden und auch Custom Audiences bei LinkedIn funktionieren mit Echobot ganz einfach” – Ann-Christin Lehmann, Head of Performance Marketing bei LichtBlick SE

LichtBlick

Sie wollen mehr über LichtBlick und die Hilfestellungen von Echobot erfahren? Im Video nehmen Sie Alicia Prahm von LichtBlick und Michael Larche, Head of Sales bei Echobot, mit und zeigen Ihnen, wie Echobot Ihrer B2B-Leadgenerierung einheizt.

Über LichtBlick SE

Vor 20 Jahren fing LichtBlick an, sich für erneuerbare Energien stark zu machen. Heute ist ÖkoStrom das neue Normal und LichtBlick Deutschlands größter Ökostromanbieter. Gemeinsam werden wir in noch mehr Energiebereichen immer wieder ein neues, grüneres Normal schaffen. LichtBlick setzt ein Zeichen für eine klimaneutrale, faire Zukunft für alle. Weniger ist mehr. Und gar nichts ist unser Ziel. Klingt verwirrend? Ok, kleiner Tipp: Es geht um CO₂. Wie wir es gemeinsam vermeiden, reduzieren und kompensieren können – um klimaneutral zum neuen Normal zu machen.

Über Echobot

Echobot TARGET ist die größte B2B-Datenbank für aktuelle Verkaufschancen und unterstützt Ihren Marketing- und PreSales-Bereich bei der Auswahl der richtigen Zielgruppen sowie der anschließenden Leadgenerierung. Im Ergebnis erstellt Echobot Ihnen eine Zielgruppenselektion mit allen relevanten Firmendaten und Ansprechpartnern. Die Besonderheit liegt dabei in der Kombination von Adressdaten und Merkmalen mit aktuellen geschäftsrelevanten Ereignissen.

Echobot CONNECT liefert Ihrem Vertrieb und Ihren Kundenberatern auf Knopfdruck umfangreiche Firmendossiers zu Unternehmen aus dem D-A-CH-Raum und UK. Erhalten Sie Firmenmerkmale und Kontaktdaten wichtiger Ansprechpartner, aktuelle Nachrichten und Ereignisse sowie die finanzielle Entwicklung auf einen Blick.

Echobot jetzt kostenfrei testen

Check

Keine Kündigung nötig: Ihr Testaccount endet automatisch

Check

Account-Einrichtung dauert nur 1 Minute

Check

DSGVO-konforme Daten mit Servern in Deutschland

Bitte geben Sie eine valide E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie eine Firmen E-Mail-Adresse ein!