Alumina Systems GmbH: Moderne Leadgenerierung statt teure Messebesuche

Success Story

Abstrakt

Als ehemalige Siemens-Firma plant Alumina Systems den eigenen Vertrieb aktiv auf- und kontinuierlich auszubauen. Dafür setzt das Unternehmen jetzt auf Echobot in Verbindung mit LeadLab zur Neukunden-Kaltakquise. Damit werden Webseitenbesucher identifiziert und gleich die passenden Ansprechpartner gefunden.

Auf der Suche nach Leads – Messe oder Software?

Das Unternehmen, das auf Keramik-Metall-Verbundbauteile spezialisiert ist, stützte sich anfangs auf nur drei Großkunden, ganz ohne aktiven Vertrieb. Mittlerweile ist Alumina Systems bei rund 160 Kunden angekommen, Tendenz steigend.

Ab einem gewissen Zeitpunkt war es daher sinnvoll ein CRM-System einzuführen, um den Überblick zu behalten und zu wissen, welchem Kunden oder Lieferanten welche Produkte zuzuordnen sind. In diesem Zuge wurde auch intensiveres Marketing betrieben und zum Beispiel als Aussteller Messen besucht, um neue Kontakte zu knüpfen und Leads zu generieren. Bald stellte sich auch die Frage „Woher und wie bekommen wir Kundendaten?“

Die Marketing-Agentur, die Alumina Systems beauftragte, empfahl Echobot in Kombination mit LeadLab. Auf diese Weise kann Alumina Systems interessierte Webseitenbesucher direkt erkennen, den passenden Ansprechpartner in der Firma ausfindig machen und sie oder ihn gezielt kontaktieren.

  • Webseite: www.alumina.systems
  • MitarbeiterInnen: ~100
  • Branche/Dienstleistung: Herstellung von Keramik-Metall-Verbundteilen
  • Gründung: 1950
  • Hauptsitz: Redwitz an der Rodach (DE)
  • LinkedIn

Das hat Alumina Systems
mit Echobot erreicht:

1. Erfolg
schon während der Testphase

>10%
mehr qualifizierte Leads

20%
mehr Kunden

„Bereits in der Testphase der Software konnten wir diverse potentielle Kunden durch den Besuch auf unserer Homepage in Verbindung mit LeadLab und Echobot identifizieren und kontaktieren.“
– Norbert Müller, Marketing & Vertrieb bei Alumina Systems GmbH 

„Aus diesen Kontakten wurden noch in der Testphase Anfragen und sogar Bestellungen. Deshalb war für uns klar, dass wir die Software kaufen.“”
– Norbert Müller, Marketing & Vertrieb bei Alumina Systems GmbH

Die ersten Erfolge noch vor dem Kauf ließen erst gar kein langes Zögern zu, die Entscheidung stand schnell fest: Statt das Budget für einen teuren Messestand aufzuwenden, investierte das Unternehmen lieber in die Softwareprodukte, um mehr Leads und Abschlüsse zu generieren. Mit Erfolg!

Echobot ist die richtige Wahl

Der Einsatz von Echobot und LeadLab hat Alumina Systems nachweislich zu mehr Kunden verholfen. Der Erfolg macht sich insbesondere bei Mittelständlern bemerkbar.

Informiert sich ein Interessent auf der Webseite, kann das Marketing-Team von Alumina Systems nicht nur erkennen, um welche Firma es sich dabei handelt, sondern mithilfe von Echobot gleich mehr über das Unternehmen erfahren, unter anderem den richtigen Ansprechpartner finden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten Interessenten bei einer gezielten Ansprache gleich ein offenes Ohr haben.

Seither verbucht Alumina Systems mindestens 10% mehr qualifizierte Leads.

„Wir waren sonst jedes Jahr Aussteller auf der Hannover Messe. Damals hatten wir uns entschlossen lieber in diese Software zu investieren und anstatt auf der Messe zu stehen. Es war die richtige Entscheidung.“
– Norbert Müller, Alumina Systems GmbH

Beispielprofil in Echobot

  • Webseite: www.alumina.systems
  • MitarbeiterInnen: ~100
  • Branche/Dienstleistung: Herstellung von Keramik-Metall-Verbundteilen
  • Gründung: 1950
  • Hauptsitz: Redwitz an der Rodach (DE)
  • LinkedIn

Das hat Alumina Systems
mit Echobot erreicht:

1. Erfolg
schon während der Testphase

>10%
mehr qualifizierte Leads

20%
mehr Kunden

„Bereits in der Testphase der Software konnten wir diverse potentielle Kunden durch den Besuch auf unserer Homepage in Verbindung mit LeadLab und Echobot identifizieren und kontaktieren.“
– Norbert Müller, Marketing & Vertrieb bei Alumina Systems GmbH 

Abstrakt

Als ehemalige Siemens-Firma plant Alumina Systems den eigenen Vertrieb aktiv auf- und kontinuierlich auszubauen. Dafür setzt das Unternehmen jetzt auf Echobot in Verbindung mit LeadLab zur Neukunden-Kaltakquise. Damit werden Webseitenbesucher identifiziert und gleich die passenden Ansprechpartner gefunden.

Auf der Suche nach Leads – Messe oder Software?

Das Unternehmen, das auf Keramik-Metall-Verbundbauteile spezialisiert ist, stützte sich anfangs auf nur drei Großkunden, ganz ohne aktiven Vertrieb. Mittlerweile ist Alumina Systems bei rund 160 Kunden angekommen, Tendenz steigend.

Ab einem gewissen Zeitpunkt war es daher sinnvoll ein CRM-System einzuführen, um den Überblick zu behalten und zu wissen, welchem Kunden oder Lieferanten welche Produkte zuzuordnen sind. In diesem Zuge wurde auch intensiveres Marketing betrieben und zum Beispiel als Aussteller Messen besucht, um neue Kontakte zu knüpfen und Leads zu generieren. Bald stellte sich auch die Frage „Woher und wie bekommen wir Kundendaten?“

Die Marketing-Agentur, die Alumina Systems beauftragte, empfahl Echobot in Kombination mit LeadLab. Auf diese Weise kann Alumina Systems interessierte Webseitenbesucher direkt erkennen, den passenden Ansprechpartner in der Firma ausfindig machen und sie oder ihn gezielt kontaktieren.

„Aus diesen Kontakten wurden noch in der Testphase Anfragen und sogar Bestellungen. Deshalb war für uns klar, dass wir die Software kaufen.“”
– Norbert Müller, Marketing & Vertrieb bei Alumina Systems GmbH

Die ersten Erfolge noch vor dem Kauf ließen erst gar kein langes Zögern zu, die Entscheidung stand schnell fest: Statt das Budget für einen teuren Messestand aufzuwenden, investierte das Unternehmen lieber in die Softwareprodukte, um mehr Leads und Abschlüsse zu generieren. Mit Erfolg!

Echobot ist die richtige Wahl

Der Einsatz von Echobot und LeadLab hat Alumina Systems nachweislich zu mehr Kunden verholfen. Der Erfolg macht sich insbesondere bei Mittelständlern bemerkbar.

Informiert sich ein Interessent auf der Webseite, kann das Marketing-Team von Alumina Systems nicht nur erkennen, um welche Firma es sich dabei handelt, sondern mithilfe von Echobot gleich mehr über das Unternehmen erfahren, unter anderem den richtigen Ansprechpartner finden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten Interessenten bei einer gezielten Ansprache gleich ein offenes Ohr haben.

Seither verbucht Alumina Systems mindestens 10% mehr qualifizierte Leads.

„Wir waren sonst jedes Jahr Aussteller auf der Hannover Messe. Damals hatten wir uns entschlossen lieber in diese Software zu investieren und anstatt auf der Messe zu stehen. Es war die richtige Entscheidung.“
– Norbert Müller, Alumina Systems GmbH

Beispielprofil in Echobot

Neue Zielgruppen entdecken

Der Fokus lag bisher auf der Neukunden-Akquise.

„Bei einem Besuch eines durch Echobot gefundenen Neukunden haben wir zur großen Überraschung beider Firmen festgestellt, dass wir für das gleiche Produkt für den gleichen Hersteller Komponenten liefern. Somit haben wir nicht nur einen neuen Kunden gefunden, die Verwendung unseres Produktes besser verstanden, sondern auch verstanden welche Anwendung und Branche für uns darüber hinaus interessant ist.“
– Norbert Müller, Alumina Systems GmbH

Schon bald realisiert Alumina Systems aber auch, dass sie mit Echobot ganz neue Ideen und Potenziale ausfindig machen können. Zum Beispiel knüpfen die Mitarbeiter sogar viele Kontakte, auf die sie sonst nie aufmerksam geworden wären.

„Ohne Echobot wären wir wahrscheinlich nie auf diese Kunden gestoßen.“
– Norbert Müller, Alumina Systems GmbH

Zudem ist Echobot auch für den Einsatz bei Bestandskunden spannend. Schließlich verraten die tagesaktuellen Firmendaten und -informationen, was beim Kunden Neues ansteht, wie zum Beispiel ein neuer Großauftrag oder ein Managementwechsel, und legt dadurch Möglichkeiten offen zum Upselling oder einfach zur Kundenpflege.

Dennoch sind sich Norbert Müller und seine Kollegen sicher, dass Sie bislang nicht mal das volle Potential von Echobot ausschöpfen.

„Da ist sicher noch einiges mehr zu holen.“
– Norbert Müller, Alumina Systems GmbH

Beispielprofil in Echobot: News & Signale

Über Alumina Systems GmbH

Spezialisiert auf Keramik-Metall-Verbundkomponenten, produziert Alumina Systems im Serien-Lötprozess mehr als 300.000 Bauteile pro Jahr. Im Bereich der Halbleitergehäuse bis zu 6 Zoll Chipdurchmesser beliefert das Unternehmen rund 60% des Weltmarktes. Zudem werden Produkte für die weiteren Geschäftsfelder wie die Vakuum-, Laser-, Röntgen-, Energie-, Plasma-, Medizin-, Beschleuniger- und Messtechnik hergestellt. Die Wurzeln und die Erfahrung der Alumina Systems GmbH gehen auf die Keramiksparte des weltbekannten Unternehmens Siemens zurück.

Über Echobot

Echobot ist eine führende Sales Intelligence-Plattform für europäische Märkte. Über 1.500 Kunden profitieren von hochwertigen Daten und digitalisieren damit spielend leicht ihre Vertriebs- & Marketingprozesse. Künstliche Intelligenz und die dynamische Firmendatenbank helfen dabei, die Zielgruppe feingranular zu selektieren und dadurch mehr B2B-Leads, Neukunden und Umsatz zu generieren. Echobot liefert in Sekundenschnelle die wichtigsten Informationen zum Wunschkunden – komplett DSGVO-konform.

Echobot jetzt kostenfrei testen

Check

Keine Kündigung nötig: Ihr Testaccount endet automatisch

Check

Account-Einrichtung dauert nur 1 Minute

Check

DSGVO-konforme Daten mit Servern in Deutschland

Bitte geben Sie eine valide E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie eine Firmen E-Mail-Adresse ein!

Mehr Success Stories

Echobot x mollie
LichtBlick x Echobot

Wie Mollie mit Echobot erfolgreich den D-A-CH-Raum erobert

Wie LichtBlick mit Echobot bessere Ad-Kampagnen schaltet

…und über 1.500 innovative Unternehmen nutzen täglich Echobot.

Mehr Success Stories

Echobot x mollie

Wie Mollie mit Echobot erfolgreich den D-A-CH-Raum erobert

LichtBlick x Echobot

Wie LichtBlick mit Echobot bessere Ad-Kampagnen schaltet

…und über 1.500 innovative Unternehmen nutzen täglich Echobot.