Vertrieb digitalisieren

Geschäftsrelevante Kaufsignale erkennen

Leads und Risiken automatisch in Ihr Postfach

Aktuelle Daten und Kontakte auf Knopfdruck

Vertrieb 4.0 – Die Digitalisierung des Vertriebes

Die Geschichte des Vertriebes ist lang: Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren Marktschreier und fahrende Händler Teil des Alltags, Handelsvertreter gingen von Tür zu Tür. Mit jeder technologischen Innovation wurde auch der Vertrieb moderner: Mit der Erfindung des Telefons kamen die Callcenter, durch das TV wurde Teleshopping bekannt und mit Computern und dem Internet wurde E-Commerce ein Teil unseres Alltags im Privat- und Berufsleben. Heute bieten Handys und Apps jederzeit und überall Zugriff auf ein schier unerschöpfliches Angebot an Waren und Dienstleistungen – egal ob man Pizza bestellen, Versicherungen vergleichen oder eine Reise buchen will.

Jede Modernisierung bietet dabei unglaublich viele neue Möglichkeiten, schneller mehr Kunden zu erreichen, sie durch Analysen leichter zu verstehen oder durch automatische Individualisierung besser anzusprechen. Für Händler, Hersteller und Anbieter bedeutet dies aber viel mehr als nur mit der Zeit zu gehen – wer sich den Entwicklungen verschließt, der wird es im direkten Wettbewerb schwer haben. Schon heute kann man den Effekt von Amazon & Co. auf die Geschäfte unserer Innenstädte beobachten.

Als reiner Online-Buchhändler gestartet, setzte Amazon neue Maßstäbe in Sachen Digitalisierung vertrieblicher Prozesse und konnte durch kontinuierliche Optimierung selbst die größten Händler der Welt überholen. Gerade die Katalogversender und Einzelhändler haben den digitalen Wandel schlicht verschlafen und mussten massiv Federn lassen oder sind deshalb gar nicht mehr am Markt. Effiziente, digitalisierte Anbieter werden auch in anderen Branchen künftig noch stärker dominieren. „Die deutsche Wirtschaft darf hier nicht den Anschluss verlieren“, sagt nicht nur Angela Merkel.

B2B-Vertrieb digitalisieren

Auch im B2B-Bereich nimmt der Grad der Digitalisierung und Professionalisierung im Vertrieb durch intelligente Systeme stetig zu. Dabei bedeutet, den B2B-Vertrieb zu digitalisieren nicht, einfach nur einen Relaunch der Webseite oder die Entwicklung einer App. Es geht nicht um „Modernisierung“, sondern um eine komplett neue Art zu denken und die Beziehungen zu Geschäftspartnern in einem anderen Licht zu betrachten.

Im Kern ermöglicht die Digitalisierung vor allem proaktiv statt reaktiv zu handeln. Künftig werden Sie keine mühsamen manuellen Dateneingaben oder Recherchen mehr leisten müssen und deutlich schneller zum Erfolg kommen. Vertrieb digitalisieren heißt auch, in der Neukundenakquise Chancen zu erkennen und daraus qualifizierte Leads zu generieren und im Bestandskundengeschäft auftretende Risiken automatisch zu identifizieren. Durch den Einsatz moderner Machine-Learning-Verfahren können Ihnen Systeme automatisch die nächsten potentiellen Kunden vorschlagen und den richtigen Ansprechpartner gleich mitliefern. Vergessen Sie A-Z-Listentelefonie oder Jahre alte Karteileichen – nur wer die Klaviatur der Digitalisierung beherrscht, wird auch morgen noch erfolgreich verkaufen.

Zwei einfache Ansätze für Ihren Erfolg

Der Schlüssel zur Digitalisierung liegt im umkomplizierten Zugang zu geschäftsrelevanten Daten und Informationen. Einen strategischen Vorteil erhalten Sie, wenn Sie diese in Echtzeit oder zumindest vor Ihren Mitbewerbern erhalten. Echobot bietet eine einfache Möglichkeit aktuelle Entwicklungen im Markt und bei Ihren Kunden zu erkennen und das daraus gewonnene Wissen sinnvoll einzusetzen. Hier sind einige Tipps und erste Maßnahmen, die Sie schon sehr einfach und schnell realisieren können:

  • Zeitaufwändige manuelle Recherchen automatisieren:
    Es ist erschreckend, wie viel Zeit in Unternehmen mit der händischen Recherche und Datenpflege verschwendet wird. Am besten rechnen Sie es sich mit unserem Effizienz-Kalkulator einmal selbst aus. Investieren Sie daher in Datenbanken, Tools und Software, die Ihren Mitarbeitern Zielgruppenselektionen ermöglicht und sie automatisch über Aktualisierungen informiert.
  • Nutzen Sie anlassbezogene Neukundenansprache:
    In jeder Branche können Vertriebsmitarbeiter anhand gewisser “Signale” erkennen, wann der richtige Zeitpunkt zur Ansprache eines Kunden ist. Diese können über Smart Data Tools automatisch abgefangen und den jeweiligen Unternehmen zugeordnet werden. Ihre Mitarbeiter werden dann täglich im CRM oder per E-Mail-Alert über neue Chancen informiert und können sofort tätig werden.

Starten Sie gleich heute:

Analysieren Sie Chancen und Risiken bei Ihren Kunden

Auch im B2B-Vertrieb von Amazon lernen

Fast jeder hat einmal bei Amazon eingekauft. Ein sehr beliebtes Feature ist ein Algorithmus, der Ihnen ähnliche Produkte vorschlägt: “Kunden, die A gekauft haben, interessierten sich auch für B.” Mit den Machine-Learning-Verfahren von Echobot können Sie solch eine Technologie künftig auch in Ihrem digitalisierten Vertrieb anwenden. Auf Basis erfolgreicher Verkaufsabschlüsse oder guter Referenzkunden ist Echobot in der Lage, Ihnen “ähnliche Firmen” vorzuschlagen, die gemäß spezifischer Parameter eine große Ähnlichkeit aufweisen. So wird die Erfolgsquote im Vertrieb deutlich erhöht, da die generierten Zielkunden besser zu Ihrem Kundenstamm passen und Sie mit einer Referenz in das Gespräch einsteigen können. Bei Echobot selbst erhält jeder Vertriebler als Belohnung für einen erfolgreichen Abschluss eine Liste mit fünf bis zehn ähnlichen Leads.

Hat man vielversprechende Zielfirmen identifiziert, ist es wichtig, dass die richtigen Ansprechpartner mit Kontaktdaten schnell und in guter Qualität verfügbar sind. Daten in eigenen CRM-Systemen sind häufig historisch gewachsen und spiegeln nie den aktuellen Datenstand wieder. Jedes mal selbst auf der Homepage oder in XING nachzuschauen kostet viel Zeit. Die Echobot-Lösung für den digitalisierten Vertrieb erledigt diese Recherchearbeit vollautomatisch per Knopfdruck. Schneller und frischer kann man passgenaue Informationen nicht generieren.

Damit diese strukturellen Vertriebsänderungen möglichst einfach und zeitsparend vonstatten gehen, haben unsere Experten verschiedene Werkzeuge und Prozesse entwickelt. Sprechen Sie uns einfach an – wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Vertriebsprozesse zu digitalisieren.