Vorteile für Ihren Vertrieb

Wie Echobot Ihnen durch den Tag hilft

Foto: stokkete / Fotolia.com

Das ist Sally Sales

Sally hilft im B2B-Vertrieb dabei, ein Versicherungsunternehmen voranzutreiben und Unternehmen mit individuell zugeschnittenem Versicherungsschutz auszustatten. Seit sie Echobot für ihre täglichen Aufgaben nutzt, arbeitet sie nicht nur effizienter, sondern auch mit mehr Freude und Überzeugung. Endlich erreicht sie ihre Ziele mit Bravour und in der vorgesehenen Zeit. Begleiten Sie Sally durch einen ganz normalen Arbeitstag mit Echobot.

Sallys Ziele

Jw. 10 Betriebs- und Produkthaftpflicht- und 15 Rechtsschutzaufträge pro Monat

Cross-Selling: 5 Betriebliche Altersvorsorge- oder Krankenversicherungen pro Monat

20 Neukunden pro Monat gewinnen

7 Leads pro Tag generieren

Neue Ansprachen aus Vertriebstraining umsetzen

Vertriebsdigitalisierung vorantreiben

Sallys Aufgaben

Aktualisierung des eigenen Kundenstamms im CRM-System

Kundenbeziehungen pflegen und auf Ereignisse reagieren

Recherche zur Gesprächsvorbereitung: höchstens 20 Minuten pro Kunde

Firmen-, Finanzdaten, Ansprechpartner und News pro Firma recherchieren

10 telefonische Kundenkontakte täglich

Herausforderungen

Informationen sind zwar überall verfügbar aber nur schwer zu greifen

Bedarf beim Kunden rechtzeitig erkennen

Passenden Gesprächseinstieg finden

Unvollständige Kundendaten

Zu viele Leads, die nicht relevant sind

Genaue Produktkenntnis notwendig aber nur wenig Zeit verfügbar

qualifiziertes Personal finden

Ein Tag mit Sally Sales

08:00

Mit News in den Tag starten

Im Büro angekommen, liest Sally zuerst die E-Mail, die sie jeden Morgen pünktlich um 8 Uhr über alles informiert, was bei ihren Kunden gerade passiert. Eine Agentur hat ihr Team erweitert und eine Softwarefirma hat einen Innovationspreis gewonnen. Das notiert sich Sally gleich für später. Der zweite E-Mail-Alert informiert sie über Neuerungen bei ihren Wettbewerbern. Darüber wird sicher gleich im Meeting gesprochen.

Was halten Sie davon, wenn nicht Sie den Bedarf potenzieller Kunden ermitteln müssen, sondern aktuelle Verkaufschancen direkt in Ihr E-Mail-Postfach flattern? Im Kundenkontakt sind Sie so immer über Änderungen, Neuigkeiten und wichtige Insights informiert. Wenn bei einem Unternehmen eine Verkaufschance entsteht, erfahren Sie als Erstes davon.

E-Mail-Alerts ►
08:15

Besprechung des Vertriebsteams

Jeden Morgen trifft sich das Vertriebsteam für eine Lagebesprechung. Seit im Team Echobot genutzt wird, fällt diese deutlich kürzer aus, da die Informationen über Neuerungen beim Wettbewerber direkt per E-Mail an alle verschickt werden. Ein Versicherer hat sein Altersvorsorge-Angebot angepasst, deshalb müssen Sally und ihr Team ihre Argumentation ändern. Das tüfteln sie schnell aus, anschließend startet jeder in seinen Tag.

Warum soll sich der Kunde für Sie und nicht für den Konkurrenten entscheiden? Lernen Sie mehr über den Markt: Meinungen, Meldungen, Firmeninformationen und Finanzkennzahlen. Kennen Sie Ihren Wettbewerb, dann kennen Sie auch Ihr Alleinstellungsmerkmal und die besten Verkaufsargumente.

Wettbewerbsbeobachtung ►
08:30

Lead, Klick, Termin

Sally geht die Liste der Leads durch, die sie täglich vom Marketing-Team erhält. Heute sind es 5. Mit Echobot findet sie spielend leicht zusätzliche Informationen, um die Leads anzureichern. Eine Firma davon kennt Sally bereits. Sie findet gleich ihren Ansprechpartner und die Durchwahl, checkt noch schnell aktuelle Neuigkeiten und ruft direkt an.

Ein Erfolg! Mit dem Wissen über die kürzlich veröffentlichte Pressemitteilung zum neuen Produktlaunch beeindruckt sie und vereinbart gleich einen Beratungstermin für eine Produkthaftpflichtversicherung.

In der Akquise ist es entscheidend, was Sie über den Kunden schon wissen. Je besser Sie informiert sind, desto schneller können Sie eine gemeinsame Ebene finden und Ihren Gegenüber überzeugen. Deshalb spielt die Qualität Ihrer Leads eine große Rolle. Reichern Sie diese mit soliden Informationen an, um direkt den passenden Entscheider mit einem unschlagbaren Argument zu konfrontieren.

B2B Leadqualifizierung ►
09:00

Zeit Kontakte zu pflegen

Sally nimmt sich nun die Notizen zur E-Mail von heute Morgen vor. Sie gratuliert der Softwarefirma per E-Mail zum Innovationspreis. Diese Erinnerung lohnt sich. Kurze Zeit später erreicht sie eine Rückmeldung mit der Bitte um einen schon länger ausstehenden Termin.

Die Information zur Agentur nutzt Sally für einen Cross-Selling Call beim langjährigen Kunden. Sie schlägt vor, die neuen Teammitglieder mit einem Angebotspaket für betriebliche Altersvorsorge und private Krankenversicherung willkommen zu heißen. Der Geschäftsführer ist interessiert.

10:00

Vorbildlicher Abschluss!

Heute hat Sally einen wichtigen Termin. Sie trifft sich mit einem Kunden, der Risikomanager bei einem Automobilhersteller ist, und schließt einen großen Deal über ein gesamtes Versicherungspaket ab.

Motiviert von dem Erfolg, möchte Sally die Energie gleich mitnehmen und findet über die Ähnliche-Firmen-Suche gleich 15 weitere Firmen, die sie ebenfalls für das gesamte Versicherungspaket akquirieren möchte.

Der schönste Erfolg nach einem Kundengespräch ist ein Abschluss. Noch besser: Wenn Sie von dem erfolgreich akquirierten Kunden weitere qualifizierte Interessenten ableiten können. Ganz nach dem Motto „Vertriebsmitarbeiter, die Firma A akquiriert haben, steigern ihre Abschlusswahrscheinlichkeit bei Firma B“. Alles mit einem Klick.

Ähnliche Firmen finden ►
11:30

Vom Marktschreier zum Digital Sales Manager

Im Vertriebsteam herrscht eine konstante Suche nach neuen talentierten Mitarbeitern. Als Sally von einem interessierten Bewerber angerufen wird, zögert sie deshalb nicht, ihm von den zukunftsweisenden Vertriebsmethoden in ihrem Unternehmen zu erzählen. Denn mit Echobot hat sie einen unschlagbaren Vorteil, der Bewerber automatisch anlockt. Die Arbeit mit innovativen Produkten und digitalisiertem Vertrieb spricht den Interessenten so an, dass er gleich seine Unterlagen schickt.

Auch im Vertrieb ist längst eine neue Zeit angebrochen. Veraltete Daten werden aus Ihren Datenbanken verbannt und durch schnelle Erfolgschancen ersetzt. Erleben Sie einen neuen Zugang zu Informationen: Sie erhalten automatisch hochwertige Leads zugewiesen und können die gewonnene Zeit für Akquisegespräche nutzen. Gehen Sie mit der Zeit – Digitalisierung heißt Wettbewerbsvorsprung.

Vertrieb digitalisieren ►
12:00

Mittagspause

Sally geht mir ihren Kollegen in die verdiente Mittagspause. Immer dabei: Ihr Handy, um über den Echobot E-Mail-Alert auf dem Laufenden zu bleiben, falls ein wichtiges Verkaufssignal bei einem Kunden eintritt.

13:00

Gesprächsvorbereitung statt Datenpflege

Früher verwendete Sally die Mittagszeit immer zur Datenpflege und Gesprächsvorbereitung. Heute nutzt sie Echobot. Manuelle Datenpflege ist daher überflüssig. Denn dank der Integration in ihr CRM-System kann sie jederzeit mit den Echtzeit-Daten von Echobot arbeiten. Mit einem Blick in den Datensatz des Kunden findet sie dort alle notwendigen Informationen vor. Aus 20min pro Kunde werden 10min Vorbereitungszeit.

Veraltete Daten sind lange nicht mehr zeitgemäß. Mit Echobot synchronisieren Sie Ihr internes Wissen mit öffentlich verfügbaren Informationen in Echtzeit.

CRM-Daten in Echtzeit ►
13:30

Vertriebstraining festigen

Jetzt hat Sally genug Zeit, um die neue Ansprachetechnik, die sie im Vertriebstraining gelernt hat, zu üben, zu optimieren und auf die gerade vorbereiteten Gespräche anzupassen. Sie telefoniert schließlich noch die verbleibenden 4 Leads ab, die sie heute Vormittag vom Marketing erhalten hat.

15:00

Zielgruppe vervielfachen

Im Anschluss an die Telefonate merkt Sally, dass es mal wieder an der Zeit ist, die genaue Zielgruppe anzupassen. Mit Echobot kann sie diese genau bestimmen und vermeidet unnötige Telefonate, wenn sie sich auf Firmen konzentrieren kann, bei denen der Bedarf aktuell ist. Ihr kommt dabei das Business-Signal Rechtsstreit in den Sinn, bei dem sie die Rechtsschutzversicherung anbieten kann.

Ihr Ziel ist es, Produkte oder Dienstleistungen an den Mann zu bringen. Dafür müssen zunächst mögliche Interessenten gefunden werden, die bestenfalls dauerhaft an das Unternehmen gebunden werden können. Je genauer Sie Ihre Zielgruppe bestimmen, desto größer sind Ihre Erfolgschancen. Selektieren Sie deshalb nur nach wirklich relevanten Kriterien und finde Sie passende Firmen und Kontakte.

Zielgruppenselektion ►
15:10

B2B Leads auf Knopfdruck

Diese Idee nutzt Sally gleich, um ihre 7 Leads für heute zu generieren. Sie findet auf Knopfdruck 7 Firmen, bei denen sich gerade ein Rechtsstreit anbahnt. Schnell die passenden Ansprechpartner ausgesucht, denn der Verkauf der Versicherung erledigt sich bei diesem akuten Bedarf wie von selbst.

Adressen recherchieren, Interessenten finden, Entscheider erfragen: Das alles erfordert Zeit, die Sie besser mit guten Gesprächen verbringen. Generieren Sie wertvolle Leads mit allen relevanten Daten ganz einfach auf Knopfdruck. Ganz nebenbei sparen Sie sich unnötige Termine, indem Sie den Bedarf gleich bei der Leadgenerierung ermitteln. So erreichen Sie genau die richtigen Unternehmen noch vor der Konkurrenz. Akquirieren Sie auf der Überholspur.

B2B Leadgenerierung ►
16:45

Sally die Siegerin

Am Ende des Tages wird ein Blick auf die Verkaufszahlen geworfen: Toll, Sally ist zum dritten Tag in Folge auf Platz 1! Weit abgeschlagen dahinter ist ihr Kollege Herbert Herkömmlich, der sich als einziger im Team weigert, die Möglichkeiten der Digitalisierung im Vertrieb zu nutzen und dadurch wertvolle Zeit verschenkt.

Egal, ob Sie einen oder hundert Mitarbeiter beschäftigen – an bestimmten Stellschrauben können Sie die Effizienz Ihres Vertriebs optimieren. Erfahren Sie, wie viel Potenzial in Ihrem Team steckt und wie Sie dieses voll ausschöpfen können. Sie werden nicht nur Zeit und Geld gewinnen, sondern auch ganz neue Wege zu Ihrem Ziel entdecken.

Vertriebseffizienz steigern ►
17:00

Echobot wünscht einen schönen Feierabend!

Dank der hilfreichen Tools beendet Sally ihren Arbeitstag – wie immer – pünktlich.

Deshalb nutzt Sally Sales Echobot

Sally weiß, dass sie den ersten Platz auf der Verkaufsliste ohne Echobot nicht so oft verteidigen könnte. Deshalb sammelt sie Argumente, um Herbert auch endlich zu überzeugen:

2 E-Mail-Alerts erhalten und mind. 1 Stunde Recherche- und Vorbereitungszeit gespart

13 Telefonanrufe statt der vorgegebenen 10 erledigt

6 vielversprechende Termine vereinbart

1 Abschluss eines gesamten Versicherungspakets

22 B2B Leads auf Knopfdruck generiert und damit 285% Tageszielerreichung

12% des gesamten Monatsverkaufsziels an einem Tag erreicht

Der unfaire Vorteil für Ihren Vertrieb

Aufwändige Recherchen sollten Sie der Konkurrenz überlassen.

Mehr zu Echobot TARGET
Mehr zu Echobot CONNECT

Wir lassen unsere Kunden für uns sprechen:

Claudia WilhelmClaudia WilhelmHengstler GmbH

"Bei der Connect Lösung von Echobot überzeugt uns vor allem die Adressvielfalt und die Menge an Daten die für uns übersichtlich dargestellt werden. Alle relevanten Information sind sofort auf einen Blick sichtbar. Am besten gefällt uns die Darstellung der Ansprechpartner, der zugehörigen Schlagworte und die Umsatzanzeige, die für das Tracking von Kunden und für die Vertriebsvorbereitung sehr hilfreich sind."

Martin LimbeckMartin LimbeckVerkaufstrainer & Autor

“Als Vertriebsprofi kenne ich alle Erfolgsgeheimnisse und nutze nur die besten auch selbst. Die Business-Signale von Echobot stehen für mich ganz am Anfang des Vertriebsprozesses. So effizient wie noch nie kann ich jetzt Firmen finden, die gerade ihren Vertrieb aufstocken und dem passenden Ansprechpartner direkt meine Unterstützung anbieten. Für mich ist das Vertrieb auf höchstem Niveau.”

Mandy ReichenbachMandy ReichenbachClipVilla GmbH

„An Echobot Sales begeistert uns vor allem die Zeitersparnis bei der Generierung von neuen B2B-Leads. Mit dem Tool können wir erstmals unsere speziellen Zielgruppen und Marktnischen einfacher und schneller identifizieren und direkt ansprechen, was zuvor sehr zeitaufwändig war. Auf diese Weise beschleunigt Echobot Sales unsere Neukunden-Akquise enorm. Die Fokuslisten vereinfachen es uns zudem, die einmal identifizierten Kontakte dauerhaft im Blick zu behalten.“

Sind noch Fragen offen?

Wir beantworten sie Ihnen gerne telefonisch und unverbindlich:

+49 (721) 500 57 501