Echobot MONITORING begrüßt Sie jetzt direkt nach dem Login mit einem übersichtlichen Dashboard. Hier finden Sie gleich die relevantesten Keyfacts und Statistiken auf einen Blick. Entscheiden Sie selbst, welche Suchprofile Sie auf Ihrer MONITORING-Startseite visualisiert haben möchten und passen Sie Ihre Auswahl bei Bedarf einfach an.

Wichtigste Keyfacts zu Beginn

In der ersten Übersicht sehen Sie Ihre MONITORING-Nutzung in Zahlen. Behalten Sie im Überblick:

  • Wie viele Suchprofile oder Reports haben Sie aktuell eingerichtet?
  • Mit wie vielen Kollegen nutzen Sie MONITORING schon und können Sie eventuell weitere einladen?
  • Wie viele UNIVERSITY-Kurse haben Sie für Echobot MONITORING schon absolviert, um das Tool wirklich voll ausschöpfen zu können?
Monitoring-Dashboard-Keyfacts

Ihre Suchprofile

Gleich darunter finden Sie eine Übersicht Ihre Suchprofile – als Liste und als grafische Darstellung, die Ihre Treffer im Verlauf der letzten 30 Tage zusammenfasst. An dieser Stelle wird das Dashboard interaktiv: Über die verbundenen Anzeigen können Sie selbst entscheiden, welche Suchprofile in der Grafik erscheinen sollen. Wählen Sie dazu die entsprechenden Profile in der Liste einfach an oder ab. Dadurch haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, Ihre Suchprofile miteinander zu vergleichen, zum Beispiel messen Sie so ganz leicht Meldungen zu Ihrem Unternehmen im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern.

Wie sich ein Suchprofile im Verlauf des letzten Monats entwickelt hat, vermittelt Ihnen eine vereinfachte Grafik bereits in der Listenansicht. Darin erkennen Sie schon, ob und wie viel die Kurve ausschlägt. Die Zahlen dahinter verraten konkret, wie viele Ergebnisse Sie am Vortrag und in den vergangenen 30 Tagen erhalten haben. Damit Sie die Entwicklung besser einschätzen können, zeigt das Dashboard Ihnen zudem die prozentuale Veränderung an.

Kleine Warnhinweise markieren die Profile, die in den letzten 30 Tagen keine Treffer verzeichnen konnten. Sehen Sie diese Hinweise als Hilfestellung: Möglicherweise bietet sich hier die Gelegenheit, das Suchprofil zu überprüfen und ggf. zu aktualisieren. Dennoch kann es auch durchaus vorkommen, dass Sie z.B. bei ereignisbezogenen Suchprofilen zu Themen, wie einer Messe, unterjährig natürlich weniger Treffer erhalten.

Monitoring-Dashboard-Suchprofile

NEU: Newsroom-Statistik

Erstmalig berechnet Echobot jetzt auch Statistiken zu Ihrem Newsroom. Falls Sie die Newsroom-Technik also nutzen und auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Intranet eingebunden haben, können Sie jetzt auf Ihrem Dashboard auch prüfen, wie der News-Bereich von Ihren Websitebesuchern angenommen wird.

Zur Auswertung stehen die Anzahl der Newsroom-Aufrufe und die Anzahl der Klicks auf einzelne Artikel im Newsroom-Bereich. Beides bezieht sich, wie die übrigen Statistiken, auf den Zeitraum der letzten 30 Tage.

Monitoring-Dashboard-Newsroom

News-Bereich

Am Ende des Dashboards informieren wir Sie regelmäßig über wichtige Hinweise zum Tool. Hier finden Sie aber auch immer wieder aktuelle News und Änderungen zu MONITORING und Echobot. Zum Beispiel erfahren Sie, wann der nächste Kundenworkshop stattfindet oder wo Sie uns das nächste Mal auf einer Messe treffen können. Ebenso informieren wir Sie hier über neue Success Stories unserer Kunden oder andere hilfreiche Fachartikel.

Monitoring-Dashboard-News

Bei allen Zahlen, Daten und Fakten können Sie natürlich weiterhin direkt von der Startseite Ihre freie Suche starten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des neuen Dashboards und stehen Ihnen bei Fragen natürlich gerne zur Verfügung unter

Telefon: +49 (721) 500 57 500 — E-Mail: service@echobot.de

Sie nutzen noch kein Echobot MONITORING und möchten regelmäßig Ihre Kunden, Wettbewerber, den Markt und Ihr eigenes Image im Auge behalten? Dann testen Sie jetzt unverbindlich!

Jetzt kostenfrei testen